Aktuelles

 

Eine jahrhunderte alte Tradition der Kirche,
die uns für das Osterfest sensibilisieren soll,
bekommt ganz aktuelle Aspekte.

In diesen Tagen wird vieles in unserem Leben „verhüllt“.
Begegnungen lieber Menschen, die wir vermeiden sollen,
wecken die Sehnsucht auf ein baldiges, gesundes Wiedersehen.

Alltäglich hatten wir die Möglichkeit, einen Gottesdienst mitzufeiern
und in dieser Gewissheit haben wir oft diese Gelegenheit nicht wahrgenommen,
weil das reichhaltige Angebot von Aktivitäten uns abgelenkt hat.
Jetzt können wir die Hl. Messe nicht besuchen, so sehr wir es uns auch wünschten.

Wie bei den verhüllten Kreuzen wird deutlich;
Christus ist doch da, auch wenn er nicht zu sehen ist.
Er ist zu spüren, wenn Menschen im Hintergrund und im Verborgenem für andere da sind: in den Krankenhäusern, in den Pflegestationen, bei den Rettungswachen, Feuerwehren, Polizeistationen, Lebensmittelmärkten und so vielen weiteren Hilfsdiensten.
Wir fühlen uns vielleicht gerade in machen Momenten einsam,
aber wir wissen, dass wir trotz allem nicht alleine sind.

Denken wir an den Tag, an dem die Hülle fällt,
die uns voneinander und von Gott trennt.
An diesem Tag werden wir sehen, wie groß Gottes Liebe zu uns ist.
Es wird ein Tag sein, an den wir uns immer erinnern werden.

Gottesdienstübertragungen im Internet

Folgen Sie uns hier!

Wie laden Sie herzlich zur Mitfeier ein:
Palmsonntag, 5. April
um 10.30 Uhr,
Hl. Messe mit Palmweihe
Gründonnerstag, 9. April
um 19.00 Uhr,
Hl. Messe vom letzten Abendmahl
Karfreitag, 10. April
um 15 Uhr,
Feier vom Leiden und Sterben Christi
Karsamstag, 11. April
um 21 Uhr,
Osternachtsfeier
Ostersonntag, 12. April
um 10.30 Uhr,
Hl. Messe
Ostermontag, 13. April
um 10.30 Uhr,
Hl. Messe
Für die meisten von uns ist es eine ungewohnte Erfahrung: Anstatt in der Kirche die Heilige Messe mitzufeiern, sitzen wir zuhause vor einem Bildschirm und schauen die Übertragung des Gottesdienstes über das Internet.
Wir haben hier für Sie ein paar Erklärungen und Tipps zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, sich auf den Live-Stream-Gottesdienst vorzubereiten und ihn würdig in den eigenen vier Wänden mitzufeiern!

 

 

Anschrift

Schoellerstraße 8
53783 Eitorf

http://www.st-patricius-eitorf.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

Telefon 02243/24 12
Telefax 02243/83501