... schön, dass Sie uns gefunden haben.

Informationen rund um unsere Kirchtürme finden Sie unter der Rubrik "Aktuelle Nachrichten" oder in den jeweils aktuellen Pfarrnachrichten.

 

Gottesdienstordnung unserer Pfarrgemeinde St. Patricius

Für die regelmäßig stattfindenden Wochentagsmessen ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Am Kircheneingang werden Namen und Kontaktdaten erfasst.

Nicht angemeldete Personen zu den Gottesdiensten an den Sonn- und Feiertagen können nur am Gottesdienst teilnehmen, soweit noch Plätze frei sind. Derzeit stehen nur deutlich reduzierte Plätze in allen Kirchen zur Verfügung!

Ihre Daten werden am Eingang vom Ordnungsdienst erfasst.

 

 

Für eine Online-Anmeldung zu unseren Gottesdiensten gehen Sie wie folgt vor:

Gewünschten Gottesdienst in der nachfolgenden Gottesdienstordnung auswählen und auf „Anmeldung“ klicken.

Alle mit * versehenen Felder ausfüllen. Mit dem + können Sie weitere Personen des gleichen Haushaltes hinzufügen. Bei abweichendem Familiennamen geben Sie uns ggfls. ein Hinweis im Feld "Besonderes". Jede Person (auch jedes Kind) muss namentlich angemeldet werden!

Das Pastoralbüro prüft dann, ob noch Plätze frei sind und erteilt Ihnen eine Zusage per E-Mail. Dies kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, da das Büro nicht Tag und Nacht besetzt ist. Diese Bestätigung ist Ihre Zusage für den jeweiligen Gottesdienst. Sie müssen die Zusage nicht mitbringen, der Ordnungsdienst am Eingang der Kirche hakt Ihren Namen einfach auf der Teilnehmerliste ab.

Hier der Link zum Livestream

 

*************************

Damit die öffentlichen Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde verantwortungsvoll stattfinden können, müssen die Ordnungs-, Hygiene- und Abstandsregeln in allen Kirchen eingehalten werden.
Für Fragen vor Ort steht ein Ordnungsdienst als Ansprechpartner bereit. Sofern Sie sich noch nicht online oder telefonisch zur Teilnahme registriert haben, werden am Eingang Ihre persönlichen Daten (Name und Telefon) erfasst!

In Anlehnung an die aktuellen Vorgaben von Land und Bund ist das Tragen einer medizinische Masken wie OP- oder FFP2-Masken für die gesamte Dauer des Gottesdienstes verpflichtend.
Der Gemeindegesang wird auch weiterhin eingestellt!

Als Kirchengemeinde stellen wir den Schutz gefährdeter Menschen in den Vordergrund und möchten möglichst viel dazu beitragen, die Verbreitung des Virus zu bremsen - auch wenn das in dieser Zeit heißt, andere Wege zu beschreiten als in „normalen“ Zeiten.

Die Kommunion empfangen Sie auch weiterhin am Platz - die Seelsorger und Kommunionhelfer kommen zu Ihnen in die Bänke. Wenn die Kommunionhelfer dann weitergegangen sind, nehmen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung kurz zur Aufnahme der Hl. Kommunion ab.

(weitere Informationen unter AKTUELLES - Aktuelle Gottesdienstregelung / Anmeldung zu den Hl. Messen)

 

Maiandachten 2021

St. Aloysius:
freitags um 17:30 Uhr Maiandacht, anschl. Hl. Messe

St. Patricius:
dienstags um 17 Uhr Rosenkranzgebet

St. Petrus Canisius:
dienstags um 18 Uhr Hl. Messe mit anschl. Maiandacht

Die kfd Mühleip / Obereip gestaltet eine Maiandacht am 28. Mai um 17:30 Uhr in Sankt Aloysius Mühleip.
Für diejenigen, die im Moment nicht in die Kirche kommen können, haben wir die Maiandacht zum Download bereit gestellt: Maiandacht 2021 mit der kfd Mühleip/Obereip.

 

Die Mariensymbolik des Mai ergibt sich aus dem farbenreichen Aufblühen der Natur in diesen Wochen.
Als erste und schönste Blüte der Erlösung, als "Frühling des Heils", gilt in der katholischen Spiritualität die Gottesmutter. Schriftlesungen, Lieder, Gebete und Predigt stellen das Heilswirken Gottes im Leben Mariens in den Mittelpunkt.

In den Kirchen werden die MuttergottesStatuen als „die Rose ohne Dornen“ im Monat Mai besonders mit Blumengebinden geschmückt.

Anschrift

Schoellerstraße 8
53783 Eitorf

http://www.st-patricius-eitorf.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

Telefon 02243/24 12
Telefax 02243/83501

Kontakt

Impressum / Datenschutz