In unserer Gemeinde finden regelmäßig Taufen statt

Am 1. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr in St. Agnes, Merten.

Am 2. oder 3. Sonntag im Monat um 11.45 Uhr in St. Petrus Canisius, Alzenbach.

Am 2. oder 3. Sonntag im Monat um 11.45 Uhr in St. Aloysius, Mühleip.

Am 4. Sonntag im Monat um 11.45 Uhr in St. Patricius, Eitorf.

Die Hl. Messe am Sonntag findet in Alzenbach und Mühleip im 2- wöchentlichen Wechsel statt. Die Taufe ist dann an dem jeweiligen Sonntag.

Um die Feier für Täuflinge und Familien schön gestalten zu können, werden pro "Termin" nur bis zu drei Kinder getauft.

Anmelden können Sie ihr Kind im Pastoralbüro, jeweils zu den Öffnungszeiten. Mitzubringen sind die "Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke" und das Stammbuch (nur bei Verheirateten), bzw. die Geburtsurkunde. Es ist hilfreich, wenn Sie bei der Taufe die Namen und Anschriften der gewünschten Taufpaten bereithalten. Da es Aufgabe der Taufpaten ist, die Eltern in der religiösen Erziehung zu unterstützen, muss mindestens einer der Taufpaten katholisch und gefirmt sein. Zum Nachweis benötigen wir einen sogenannten "Patenschein". Diesen erhalten die Taufpaten bei ihrem Wohnortpfarramt. Sollte dort keine Taufe eingetragen sein, erhalten Sie in der Pfarrei, in der sie die Taufe empfangen haben einen „Auszug aus dem Taufregister“.

Bei Fragen sind Ihnen gerne die Mitarbeiterinnen unseres Büros behilflich.

Unter der Adresse www.ein-engel-für-dich.de bietet das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken eine Internetseite rund um die Taufe. Interessierte finden dort Hintergrundinformationen, den Ablauf einer Taufe, Vorschläge für Taufsprüche, Namen und Fürbitten und als besonderen Service die Möglichkeit, eine Begrüßungstasche für Neugeborene zu bestellen. Mit dieser neuen Tasche des Bonifatiuswerkes, die speziell für die Begrüßung eines Neugeborenen und für die Beglückwünschung der Eltern konzipiert wurde, können Pfarrgemeinden, Verbände, Institutionen und engagierte Einzelpersonen ein ganz besonderes „Willkommensgeschenk“ überreichen. Die Glaubenstasche enthält unter anderem eine Engel-CD mit einfühlsamen Liedern, eine Kinderbibel, ein Baby-T-Shirt, ein Lätzchen und eine Information zum Elternbrief der Deutschen Bischofskonferenz.

Gottesdienstübertragungen im Internet

Folgen Sie uns hier!

Wie laden Sie herzlich zur Mitfeier ein:
Palmsonntag, 5. April
um 10.30 Uhr,
Hl. Messe mit Palmweihe
Gründonnerstag, 9. April
um 19.00 Uhr,
Hl. Messe vom letzten Abendmahl
Karfreitag, 10. April
um 15 Uhr,
Feier vom Leiden und Sterben Christi
Karsamstag, 11. April
um 21 Uhr,
Osternachtsfeier
Ostersonntag, 12. April
um 10.30 Uhr,
Hl. Messe
Ostermontag, 13. April
um 10.30 Uhr,
Hl. Messe

Für die meisten von uns ist es eine ungewohnte Erfahrung: Anstatt in der Kirche die Heilige Messe mitzufeiern, sitzen wir zuhause vor einem Bildschirm und schauen die Übertragung des Gottesdienstes über das Internet.

Wir haben hier für Sie ein paar Erklärungen und Tipps zusammengetragen, die Ihnen helfen sollen, sich auf den Live-Stream-Gottesdienst vorzubereiten und ihn würdig in den eigenen vier Wänden mitzufeiern!

 

 

Anschrift

Schoellerstraße 8
53783 Eitorf

http://www.st-patricius-eitorf.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

Telefon 02243/24 12
Telefax 02243/83501