Mehr über uns finden Sie hier... (bitte Link folgen)

 

Karneval im kath. Familienzentrum St. Patricius

Dieses Jahr ist alles anders. Aber das hält richtige Jecke nicht davon ab, sich die Karnevalszeit so bunt wie möglich zu machen!
Schon in der Vorkarnevalszeit wurde in der Kita St. Patricius zu unserem abgestimmten Thema „Superhelden“ viel geschmückt, gebastelt, geschminkt und getanzt. Für die Kinder, die in dieser Zeit zuhause betreut wurden, haben wir uns natürlich auch etwas einfallen lassen. Ihnen haben wir eine kleine Tüte mit Bastelmaterial für einen bunten Hut, Süßigkeiten und unserem diesjährigen Kita-Orden vorbeigebracht, damit auch sie in Karnevalsstimmung kommen. Nachdem wir gesehen haben, wie sehr sich unsere Kinder gefreut haben, haben wir uns überlegt, dass wir auch den Senioren in St. Elisabeth eine Freude machen möchten und haben auch für die 65 Bewohner des Pflegeheims Tüten mit Bastelmaterial und unserem Kita-Orden gepackt und vorbeigebracht.
Um es in der Kita richtig krachen zu lassen, haben wir uns dieses Jahr einige Besonderheiten überlegt. Es gab zum ersten Mal ein Kita-Prinzenpaar, welches sogar durch die Nähkünste unserer Kollegin Nicole, standesgemäße Kostüme erhielt. Gemeinsam mit Prinz Anton I. und Prinzessin Marlene I. haben wir in den jeweiligen Settings 2 Bollerwagen geschmückt und sie so in bunte Karnevalswagen für unseren eigenen kleinen Karnevalszug zu verwandelt. Traditionell haben wir auch dieses Jahr einen Tanz einstudiert.
Für unseren kleinen Karnevalszug, der die Krönung unserer Party an Weiberfastnacht werden sollten, haben wir von Familie Bonrath und der KG Patricius Wurfmaterialspenden erhalten. An dieser Stelle bedanken wir uns dafür noch einmal ganz herzlich. Außerdem wurde unser Prinzenpaar und unser Kollegium von der KG Patricius mit einem Orden ausgestattet. Wir haben natürlich unsere Kita-Orden im Gegenzug übergeben.
Und dann ging es los! An Weiberfastnacht starteten wir mit einem leckeren gemeinsamen Frühstück in den jeweiligen Settings. Danach haben wir in unseren bunten Kostümen zu lauter Musik getanzt und viel Spaß gehabt. Dann war es endlich soweit: D‘r Zoch kütt! Wir haben uns in den einzelnen Gruppen an verschiedenen Stellen unseres Außengeländes gestellt und unser Prinzenpaar mit Süßigkeiten bewaffnet in ihre Bollerwagen gesetzt. Die Musik wurde aufgedreht und los ging es! Mit den beiden Bollerwagen sind wir nacheinander an den „Kamelle“-rufenden Kindern der Gruppen vorbeigefahren, bis die Prinzenpaare die aufgeteilten Schüsseln für die einzelnen Settings leergeworfen hatten und alle Süßigkeiten eingesammelt waren. Das war ein Spaß!
Nach unserem Karnevalszug haben wir uns auf der Wiese vor dem Pfarrheim in verschiedenen Ecken mit Abstand aufgestellt und gemeinsam unseren Tanz vorgeführt. Danach waren wir alle sehr aufgeregt und hungrig. Zum Glück war bereits das Mittagessen fertig und es gab, wie von den Kindern gewünscht, Burger und Pommes. Lecker!
Im Anschluss haben wir die gesammelten Süßigkeiten und unsere Kita-Orden verteilt. Die Feier endete, als die Eltern ihre Kinder abgeholt haben.

Für das kath. Familienzentrum St. Patricius
Katrin Roßbach

 

 

 

Anschrift

Schoellerstraße 8
53783 Eitorf

http://www.st-patricius-eitorf.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

Telefon 02243/24 12
Telefax 02243/83501

Kontakt

Impressum / Datenschutz